Das Nikotin Monster bekämpfen

Das Nikotin Monster bekämpfen mit HB Hypnose

So neugierig wie es begonnen hat – kannst du es beenden. Rauchen beenden durch Hypnose. Wie geht das?

Rauchen ist eine Sucht, mit vielen negativen Begleiterscheinungen. Rauchen kommt in viel geringerer Menge schon von den Urvölkern. Heute hat sich das Rauchen in unkontrollierbaren Konsum gesteigert. Obwohl bekannt ist und jede/r weiss, dass es gefährlich, ungesund, teuer und Umweltbelastend ist. Das Bedürfnis trotz dessen zur Zigarette zu greifen, kann einerseits pure Gewohnheit sein, andererseits kann es jedoch auch ein Grund dafür sein, dass Rauchen sehr tief verwurzelte Bedürnisse befriedigt. Trotz vieler Hilfsmittel wie Nikotinpflaster, Kaugummis, Medikamenten, Akkupunktur etc. schaffen es viele nicht sich das Rauchen abzugewöhnen.

Sämtliche Verhaltensweisen haben Ihren Ursprung im Unterbewusstsein. Genau hier kann die Hypnose ansetzen und die Gewohnheiten bzw. das Verlangen verändert werden.

Durch diese Veränderung verlierst du ganz einfach das Interesse an Zigaretten und hast nicht länger ein Bedürfnis zu rauchen. Auf diese Weise können die gefürchteten Entzugserscheinungen vermieden werden ebenso wie Gewichtsprobleme. Du kannst innerhalb kurzer Zeit aufhören zu rauchen. Der Ursprung liegt im Unterbewusstsein.

Mach dir folgendes nach einer Rauchentwöhnung mittels Hypnose bewusst:
  • – nach 8 Stunden beginnt sich der Sauerstoffgehalt in deinem Blut zu verbessern
  • – nach 24 Stunden beginnt das Herzinfarktrisiko zu sinken und hat sich nach 6 Monaten bereits halbiert und ist nach 5 Jahren auf dem Niveau eines Nichtrauchers
  • – ab dem 3. Tag beginnen sich Geruchs- und Geschmackssinn zu verbessern
  • – nach einigen Wochen stabilisiert sich der Blutkreislauf und die Lungenfunktion steigt um 30%
  • – nach einigen Monaten sind die Atemwege wieder frei, deine Kondition verbessert sich und die Haut strafft sich
  • – die Hustenanfälle werden mit zunehmender Zeit immer seltener
  • – nach 10 Jahren beginnt das Risiko an Lungenkrebs zu erkranken zu sinken
    You cannot copy content of this page